Historisches

Anke Friesen aus Drochtersen betreibt heute erfolgreich zwei Apotheken: die „Alte Apotheke“ in Drochtersen und die „Adler Apotheke“ in Freiburg an der Elbe. Dabei können die Apotheken auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Hier erfahren Sie mehr über den Werdegang.

Von der gemeinsamen Historie der Apotheken weiß sie hier noch nichts. Durch Nachforschungen tritt der Zufall ans Licht: Die Apotheken, die früher bereits gemeinsam von der Familie Donner geführt wurden, sind nun wieder vereint!

2013

Anke Friesen-Schulz baut das “Haus der Gesundheit” in Wischhafen und eröffnet die “Arnika Apotheke”.

2004

Anke Friesen kauft die „Adler Apotheke“ in Freiburg an der Elbe.

2003

übernimmt Anke Friesen die Alte Apotheke.

1967 – 2003

Henning Finkeldey

1937 – 1967

Eberhard Koolmann

1907 – 1937

Johannes van Hove

1898 – 1907

Hans Schulemann

1895 – 1898

Carl Lohmann

1894 – 1895

Dr. Noll

1881 – 1894

Herman Wilhelm Meyer

1858 – 1881

Adolf Ferdinant Koch

1840 – 1858

Carl Eduard Remien

1807 – 1840

Johann Friedrich Koch

1792 – 1807

Herman Gottlieb Bollmann

1790 – 1792

Joachim Hinrich Donner

1790

gründet Donner die Alte Apotheke in Drochtersen, die er bis 1792 als Eigentümer betreibt.

1762

erwirbt Joachim Heinrich Donner die Adler Apotheke.

1751

Gründung der Adler Apotheke in Freiburg an der Elbe.